Wo immer ihre Segel am Horizont auftauchen, wird die Gorch Fock freundlich empfangen. Sie ist der Stolz der deutschen Marine.

Die Gorch Fock gehört zu den bekanntesten Grossseglern der Welt, nach 147 Auslandsreisen und mehrmaligen Weltumrundungen liegen fast 700'000 Seemeilen in ihrem Kielwasser. Als Bark getakelt, kann sie mit 23 Segeln über 2000 qm Tuch führen, hat manchen Rekord gefahren und berühmte Windjammer-Regatten gewonnen - immer noch ein lebendiges Stück Seefahrtsgeschichte.


Wo immer ihre Segel am Horizont auftauchen, wird die Gorch Fock freundlich empfangen. Sie ist der Stolz der deutschen Marine.

Die Gorch Fock gehört zu den bekanntesten Grossseglern der Welt, nach 147 Auslandsreisen und mehrmaligen Weltumrundungen liegen fast 700'000 Seemeilen in ihrem Kielwasser. Als Bark getakelt, kann sie mit 23 Segeln über 2000 qm Tuch führen, hat manchen Rekord gefahren und berühmte Windjammer-Regatten gewonnen - immer noch ein lebendiges Stück Seefahrtsgeschichte.

Gorch Fock (II) Deutsches Segelschulschiff der Marine. Zu den Ausbildungsfahrten gehen bis zu 160 Kadetten und Unteroffiziersanwärter, auch junge Frauen, an Bord des stolzen Seglers. Vermessung 1960 ts Deplacement, Länge 89.40m, Besegelung 23 Segel, Segelfläche 2037 m², Deutsche Marine, Marinestützpunkt Kiel, Deutschland.